Login

Auto-Talk

Freigegeben in News

Dodge Challenger SRT - Stärkstes Muscle Car der Welt

Dodge Challenger SRT mit 717 PS Dodge Challenger SRT mit 717 PS dodge.com

Seine direkten Gegner, der Ford Mustang GT500 und der Chevrolet Camaro ZL1 wirken neben dem Hellcat wie kleine Kätzchen. Der 6,2 Liter Hemi V8 liefert neben sattem Sound auch die entsprechende PS Anzahl. Um genau zu sein mit 717 PS ist er das stärkste Muscle Car der Welt. Für die 880 Newtonmeter Drehmoment ist unter anderem auch ein Kompressor verantwortlich, der den Motor mit ausreichend Dampf und Frischluft versorgt.

 

Verschiedene Schlüssel, verschiedene Leistung

Ausgeliefert wird der Challenger SRT Hellcat mit 2 verschiedenfarbigen Schlüsseln. Der Rote Schlüssel bringt die 717 PS an den Tag, der schwarze Schlüssel für den Fahranfänger regelt bei 500 PS ab. Jedoch sind auch die 500 PS mit Vorsicht zu geniessen, qualmende Reifen und Drift's sind vorprogrammiert.

 

Fahrzeug Einstellungen anpassen

Je nach Fahrweise und Strassenverhältnisse lassen sich einige Modi und Optionen über den Bordcomputer anpassen. Etwa lässt sich die Achtstufen Automatik auf eine Handschaltung mit sechs Gängen umschalten. Fahrwerk, Dämpfer, Bremsen und Traktion lassen sich in verschiedene Modi unterteilen. "Straße", "Sport" und "Rennstrecke".

Es freut uns natürlich sehr, das ein solches Muscle Car für die Serienproduktion freigegeben wurde. Preislich beginnt der Challenger SRT Hellcat bei etwa € 70.000.-

 

Gelesen 2727 mal
Artikel bewerten
(3 Stimmen)

Schreibe einen Kommentar

Achten Sie darauf, die erforderlichen Informationen einzugeben (mit Stern * gekennzeichnet).
HTML-Code ist nicht erlaubt.

1 Kommentar

  • Falko gepostet von Falko
    Montag, 09 Februar 2015 09:35

    Woahh... was würde ich geben, malt mit diesem Auto eine Runde drehen zu dürfen, am besten sogar zwei. Wobei 70.000 € für ein Auto mit über 700 PS ja fast noch human erscheinen, oder?