Login

Auto-Talk

Freigegeben in Tests

Hyundai i20 1,25l - Top Verpackung jedoch Motor ohne Pfiff

Hyundai i20 1,25 Hyundai i20 1,25 hyundai.com

Den 1,25 Liter Saugmotor gibt es in 2 Ausführungen. Während der Standartmotor 75PS leistet, schafft es die erweiterte Variante dank angepasster Elektronik auf 84PS.

Der Unterschied ist unter normalen Fahrbedingungen kaum zu merken, und deshalb raten wir für Sparfüchse lieber auf den kleinen Motor zu setzen.

Allerdings wird die Ausstattungslinie Premium nur für das 85PS Modell angeboten. Umfang: Klimaautomatik, Spurhalte-Assistent, LED-Tagfahrlicht, Bluetooth, Tempomat, Licht- und Regensensor, Alufelgen, Interieur etc.

 

Hyundai i20 Heck

 

Selbst für kleines Geld erhält man hier eine Top Ausstattung, welche selbst die ein oder anderen Mittelklasse Wagen verblasen lässt. Durch den geringen Kaufpreis werden allerdings mäßig hochwertige Materialen eingesetzt.

Die Sitzposition ist trotz dünner Polsterung in Ordnung. Ebenso überrascht für diese Fahrzeuggröße das Platzangebot hinten sowie auch vorne. Auch der Kofferraum ist für dieses Segment groß gehalten und mit doppeltem Ladeboden ausgestattet, allerdings liegt die Ladekante verhältnissmäßig hoch.

 

Hyundai i20 Innenausstattung

 

Die Federung ist ziemlich direkt, aber auch hart und lässt somit jeden Kanaldeckel spüren. Als Pluspunkt führen wir auch noch den kleinen Wendekreis und die gute Rundumsicht an.

 

Technische Daten:

Motor

R4 / 1248ccm

kW PS

63kW (85PS)

Antriebsart

Front

Getriebe

5 Gang manuell

0-100 km/h

12,9 Sekunden

EC-Normverbrau

6,1/4,2/4,9 Liter Benzin

Grundpreis

€ 12.990.-

 

 

Gelesen 2239 mal
Artikel bewerten
(1 Stimme)
Schlagwörter

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Achten Sie darauf, die erforderlichen Informationen einzugeben (mit Stern * gekennzeichnet).
HTML-Code ist nicht erlaubt.

1 Kommentar

  • Christian gepostet von Christian
    Freitag, 26 Februar 2016 07:21